Jan Deichmohle: Nein!

21,95 

Das Buch NEIN! zeigt u.a. die Verdrängung einheimischer Männer durch Masseneinwanderung, gibt bislang unsichtbaren Verlierern einer fehlgeleiteten Politik erstmals eine Stimme.

10 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: Ro-978-3946557074 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , , , , , ,

Beschreibung

Nein! Erstes Buch der Reihe: Weibliche Wahlmacht  – von Jan Deichmohle

Das Buch NEIN! zeigt u.a. die Verdrängung einheimischer Männer durch Masseneinwanderung, gibt bislang unsichtbaren Verlierern einer fehlgeleiteten Politik erstmals eine Stimme.


Nein!

Nicht lesen! Lies nicht dieses Buch, denn du weißt nicht, worauf du dich einläßt.

Es beginnt mit einen NEIN!, wirft dein Denken und Selbstverständnis über den Haufen. Wo soll das nur enden? Vielleicht endet es damit, daß du noch mehr solche Bücher liest. Gar nicht auszudenken! Lies es nicht! Ich habe dich gewarnt. Politisch inkorrekt ist es auch noch. Es enthält seine eigenen Verrisse. Neugierig?
Dann sag JA! und lies!

  • Taschenbuch: 412 Seiten
  • Verlag: Romowe
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3946557074
  • ISBN-13: 978-3946557074
Bewerte diesen Beitrag!
0 von 5 Sternchen, bei 0 Stimmen.
Deine Bewertung:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Jan Deichmohle: Nein!“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …