Christian Schwochert: Kampf um die Ukraine und die Krim

9,95 

Nach “Kesselschlachten um Russland” der nächste II. Weltkriegsroman von Schwochert. Einmal mehr mit historischen Ereignissen und Hintergründen geschmückt, so dass die Geschichte lebendig und mahnend bleibt!

Artikelnummer: Ro-978-1515018759 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , , , ,

Beschreibung

Nach “Kesselschlachten um Russland” der nächste II. Weltkriegsroman von Schwochert. Einmal mehr mit historischen Ereignissen und Hintergründen geschmückt, so dass die Geschichte lebendig und mahnend bleibt!


Die wären auch schön blöd, wenn sie die Krim einfach so aufgeben würden. Dort liegt ihr wichtigster Schwarzmeerflottenstützpunkt.  Warum sollten sie auch kampflos darauf verzichten?“

Wer die Krim beherrscht, der beherrscht die Ukraine. Denn Sewastopol ist der wichtigste Stützpunkt der sowjetischen Schwarzmeerflotte.
Die Russen müssten völlig bescheuert sein, sich die Kontrolle über die Krim einfach so nehmen zu lassen; kein Wunder dass sie diese Gegenoffensive gestartet haben. Doch jetzt ist es Zeit zurückzuschlagen.
Bald wird die Geschichte der Welt mich als den Eroberer der Krim betrachten”
Nach “Kesselschlachten um Russland” der nächste II. Weltkriegsroman von Schwochert. Einmal mehr mit historischen Ereignissen und Hintergründen geschmückt, so dass die Geschichte lebendig und mahnend bleibt! Auch und besonders bei der derzeitigen Ruussland und Ukraine-Politik der deutschen Regierungen …
Autor: Christian Schwochert
ISBN:151501875X
ISBN 13: 9781515018759
Seiten: 150
Verlag Romowe
Bewerte diesen Beitrag!
0 von 5 Sternchen, bei 0 Stimmen.
Deine Bewertung:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Christian Schwochert: Kampf um die Ukraine und die Krim“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …